€21,99
€15,99

Rotes Thai Curry Kochbox (für 3-4 Portionen) in der Bambusbox

  • Die feinen Originalzutaten für Rotes Thai-Curry mit Jasmin Duftreis
  • Fertig in 45 Minuten für 3-4 Personen
  • Cremig, leicht-scharf und unvergesslich wie ihre Persönlichkeit
  • Perfekt zum Verschenken oder selbst genießen
  • Eine Rezeptanleitung mit Kochtipps von Thailändern

Voraussichtlich ab 25.-31.7. lieferbar

Das ist alles in der Box

  • 25g      Rotes Curry-Paste

  • 400ml  Kokosmilch

  • 30ml    Fischsauce

  • 12ml    Sojasauce

  • 60g       Palmzucker

  • 7g         Getrocknete Kräutermischung

  • 300 g    Jasmin Duftreis

  • Eine Rezeptkarte

  • Handgemachte Bambusbox

    Alle Zutaten sind aus Thailand importiert und enthalten kein Glutamat, künstliche Farb- oder Konservierungsstoffe.
    ** Achtung: Sojasoße enthält Gluten **
  • Allergenhinweise: KREBSTIERE, SOJABOHNEN, FISCH. Kann Spuren von SULFITE enthalten.
rotes-thai-curry-zutaten-mit-reis

    Benötigte frische Zutaten

    • 400 g Entenbrust 

    • 300 g Ananas

    • 100 g Cherrytomaten

    • 2 TL Zucker

    • 1 TL Salz

    rotes-thai-curry-mit-entenbrust-rezept-aus-thailand 

    Rotes Thai-Curry Rezept in 60 Sekunden

    Zutaten enthaltende Produkte

    • Rote Curry-Paste:
      getrocknete rote Chilischoten, Knoblauch, Zitronengras, Salz, Schalotten, Galangal, Garnelenpaste (Garnelen, Salz), Kaffirlimettenschale, Pfeffer (Diese Produkt kann Spuren von Fisch enthalten) 

    • Fischsauce:
      SARDELLEN 77%, Salz, Zucker

    • Palmzucker: 
      Palmzucker, Zucker, Wasser

    • Kräutermischung:
      Kaffirlimettenblätter, Basilikumblätter

    • Kokosmilch: 
      Kokosnussextrakt (60%), Wasser

    • Sojasauce:
      Wasser, Sojabohnen 25%, Weizen, Salz, Zucker

    Lern die Box näher kennen!

    Die temperamentvolle Oma der KONKRUA Familie

    "Zeig bitte Respekt für unsere temperamentvolle Oma der KONKRUA Familie. Cremig, leicht-scharf und unvergesslich wie ihre Persönlichkeit."

     rotes-thai-curry-kochboxen-konkrua

    Kaeng Phed Pbed Yang heißt wörtlich übersetzt „scharfes Curry mit gebackener Ente“. Dieses außergewöhnliche traditionelle Gericht ist durch die raffinierte Kombination von gebackener Ente, Ananas, Cherry-Tomaten, rotem Curry und cremiger Kokosmilch verlockend anders als alle anderen Gerichte.

    rotes-thai-curry-kochen-cremige-kokosmilch

    Unsere uralte Oma hat eine lange Tradition. Das rote thailändische Curry wurde durch die chinesische Esskultur beeinflusst, weshalb in diesem Gericht Ente verwendet wird. Ihr kräftiger Geschmack begeistert nicht nur Thailänder, sondern auch Ausländer. Obwohl sie uralt ist, hat sie sich ihren starken Charakter bewahrt und ist bis heute zeitlos beliebt.

     

    Die intensive rote Thai Currypaste, der säuerliche Geschmack der Ananas und die aromatische Kräutermischung verleihen dem Curry seine scharfe Note. Cremige, salzige und süße Aromen runden das Gericht ab und besänftigen diese temperamentvolle Oma.

     

    Die Box unserer Oma enthält Sojasoße zum Marinieren der Ente, intensive rote Currypaste und eine Zusammenstellung verschiedener gesunder Kräuter. Fischsoße, Palmzucker und Kokosmilch liefern wir vorportioniert mit. Die getrocknete Kräutermischung sorgt für das gewisse Etwas und verleiht dem Gericht noch mehr thailändische Authentizität.

    Natürlich darf auch der Jasmin Duftreis mit seiner leicht klebrigen Konsistenz und seinem blumigen Eigenaroma nicht fehlen.

    jasmin-reis-zubereiten-jasminreis-aus-thailand-konkrua

    Zusätzlich enthält die Box eine vollständige Rezeptanleitung mit vielen Kochtipps von Thailändern.

    Wer keine Angst vor der Charakterstärke der Oma hat, sollte dieses unvergessliche Kocherlebnis mit unserer Oma kennenlernen!

    Versand (vsl. ab 25.-31.7. lieferbar)

    • 3,99€ Versandkostenpauschale innerhalb Deutschlands 
    • Versandkostenfrei ab 50€
    • Lieferung voraussichtlich ab 25.-31.7.
    • 30-Tage-Rückgaberecht
    • Alle Preise inklusive 7% Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

    Da die Lieferzeiten von der Reederei bereitgestellt werden, könnte es zu leichten Verzögerungen kommen. Wir werden nach der Ankunft unserer neuen Lieferung die Ware schnellstmöglich an Dich verschicken!

      Das zeichnet unsere Kochbox aus

      In unserer Kochbox findest Du alle Originalzutaten, die Du für die Zubereitung von einem Thai-Gericht für 3-4 Portionen. Die Zubereitung nimmt nur knappe 30 Minuten in Anspruch – und schon holst Du Dir das Urlaubsgefühl nach Hause.

      Zutaten mit authentischer Herkunft

      Alle Zutaten stammen direkt aus Thailand. Sie werden von lokalen Bauern sorgfältig ausgewählt und enthalten kein Glutamat oder Konservierungsstoffe. Dadurch kochst Du Thai-Gerichte, die genau wie in Thailand schmecken.

      Wir sagen "Dankeschön"

      Mit dem Kauf jeder Box unterstützt Du ältere Frauen und Familien in einer strukturschwachen Region Thailands.

      Häufig gestellte Fragen

      Für wieviele Portionen ist eine Kochbox?

      Ein Kochbox reicht für 3-4 Portionen. Es kommt aber natürlich auch darauf an, wie groß dein Hunger ist :D


      Schließe ich beim Kauf ein Abonnement ab?

      Nein, du kaufst nur einmalig eine Kochbox.


      Sind die Kochboxen sehr scharf?

      Massaman Curry und Pad Thai sind mild. Nur das Rote und Grüne Thai Curry ist leicht scharf (also deutsches und nicht thailändisch leicht scharf :D) Die Tom Kha Kochbox kann man leicht scharf oder mild zubereiten. Aufpassen: Die Tom Yum Kochbox ist sehr scharf!!!!!


      Sind frische Zutaten in der Kochbox mit dabei?

      Nein, manche Kunden kochen unsere Gerichte ohne Fleisch, manche Kunden lieben nur Bio Lebensmittel. Uns ist es wichtig, dass unsere Kunden Ihre Freiheit haben. Daher werden keine frischen Zutaten mitgeliefert.



      Wie lange ist eine Kochbox haltbar?

      Alle Kochboxen sind momentan bis zum 16.12.2023 haltbar und müssen nicht kühl gelagert werden. Die



      Sind die Kochboxen glutenfrei?

      Ja!!!! Unsere Kochboxen sind grundsätzlich alle glutenfrei. Das Rote Thai Curry und die Premium Thai Sauce sind die Ausnahme, da die enthältliche Sojasauce gluten beinhaltet. Die Sojasauce kann zum marinieren von Fleisch verwendet werden, aber auch weggelassen werden. So kann das Rote Thai Curry auch glutenfrei Zubereitet werden.

      ×