Thailändische Sommerrolle

45 Minuten / Einfach







Zutaten für 3 Portionen



12 Blätter Reispapier (22 cm Durchmesser)

250 g deines Lieblingshackfleisches

100g gewürfelte Karotten

100 g Getrocknete Shiitake-Pilze, eingeweicht und in Stücke geschnitten

1 geschälte Gurke, in lange Stücke geschnitten

200g Eisbergsalat, Salatblätter vom Strunk getrennt und gewaschen

200g Salatblätter, Salatblätter vom Strunk getrennt und gewaschen

150g süß-scharfe Chilisauce

50g Erdnüsse, grob zerstossen

7 EL Premium Thai Sauce

1 TL Pfeffer

Speiseöl



Zubereitungsschritte






1. Gemüse vorbereiten. Erdnüsse mit süß-scharfer Chilisauce vermisschen und in die Tasse geben.

2. Zubereitung der Füllung: Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackfleisch hinzufügen und anbraten. Dann die Karotten und Shiitake-Pilze hinzugeben. Anschließend das Ganze mit Premium Thai Sauce und Pfeffer würzen.

3. Das Reispapier kurz durch Wasser ziehen, dann 30 Sekunden auf eine Arbeitsfläche legen und warten bis es klebig ist.

4. In der Mitte des Reispapiers Salatblätter, Gurke, Füllung und Erdnüsse-Sauce geben.

5. Bei einem Wrap eine Längsseite einschlagen, dann die beiden kurzen Seiten einklappen. Danach die Sommerrolle von unten nach oben fest aufrollen bis die Rolle stabil ist. Die Sommerrollen servieren. Guten Appetit!













Empfohlene Produkte

IMG_9243-2.jpg

Rezepte per E-Mail erhalten

TOLLE ANGEBOTE, AKTIONEN & PRODUKTNEUHEITEN
LECKERE REZEPTIDEEN AUS THAILAND

Mehr Rezepte Aus Thailand