Grünes Thai Curry mit Reis Vermicelli




In Thailand ist es typisch, dass wir Grünes Thai Curry mit Reis Vermicelli essen.

Dieses Rezept ist es perfekt, wenn es lecker, gesund und schnell gehen muss. Wer Gemüse liebt, ist das grüne Curry ideal. Anstatt Fleisch kann man auch Tofu ersetzen.

Hier habe ich 2 Grünes Thai Curry Sets genommen.

Insgesamt sind es für 6-8 Portionen.

Zutaten:

400g Hühnchen oder Tofu

200g Rettich

200g Zucchini

150g Aubergine

.

800ml Kokosmilch

50g Grünes Curry Paste

15g Kaffirlimettenblätter und Thai Basilikum

80g Palmzucker

40ml Fischsauce

Das Curry könnt ihr mit Reis, Spaghetti oder natürlich mit Reis Vermicelli genießen.

( Reis Vermicelli 8 Minuten im kochenden Wasser kochen, in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser 1 Minute abspülen)

Viel Spaß dabei und lasst euch inspirieren 🤗

Guten Appetit!!!


0 Ansichten

Gekocht mit

Empfohlene Produkte

Rezepte per E-Mail erhalten

TOLLE ANGEBOTE, AKTIONEN & PRODUKTNEUHEITEN
LECKERE REZEPTIDEEN AUS THAILAND

Mehr Rezepte Aus Thailand

  • Grey Facebook Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Instagram Icon

SHOP

KONKRUA

SERVICE

©2020 by KONKRUA, Konkrua by Pornpim Ampikitpanich, STUTTGART GERMANY