Geschmorte Schweinerippe mit Knoblauchsauce

2,5 Stunden / sehr einfach





Zutaten für 2 Portionen



700 g Spareribs, in lange Stücke schneiden

40 g gehackter Knoblauch

8 EL Premium Thai Sauce (oder deine Lieblingssauce)

½ TL Salz

½ TL Pfeffer

½ EL Speiseöl

2 Frühlingszwiebeln

1000 ml Wasser

100 g Brokkoli

100 g Karotten


Zubereitungsschritte





1. Die Spareribs in lange Stücke schneiden mit Premium Thai Sauce, Pfeffer, Salz, Speiseöl und Knoblauch würzen. Alles mit der Hand gut einreiben. Dann 30 Minuten im Kühlschrank einziehen lassen.



2.

Die Spareribs in einen Kochtopf geben und 500 ml Wasser dazu gießen. Bei mäßiger Hitze aufkochen, dann den Fettschaum abschöpfen.

3.

Bei geringer Hitze 1 Stunde köcheln lassen.

4.

500 ml Wasser nach gießen und bei geringer Hitze 1 Stunde weich köcheln lassen.

5.

Brokkoli und Karotten in kochendem Wasser für 3 Minuten blanchieren. Sofort aus dem Topf nehmen und in Eiswasser abschrecken. In einem Sieb gut abtropfen lassen.

6.

Brokkoli und Karotten auf eine Platte geben, die Rippen aus der Sauce nehmen und warm serverien. Guten Appetit!















Empfohlene Produkte

IMG_9243-2.jpg

Rezepte per E-Mail erhalten

TOLLE ANGEBOTE, AKTIONEN & PRODUKTNEUHEITEN
LECKERE REZEPTIDEEN AUS THAILAND

Mehr Rezepte Aus Thailand